Sportliches Wochenende – 2 Podestplätze

Nun ist der Radsport-Sommer endlich in vollen Zügen da!

Begonnen hat das Wochenende vor dem 01.Mai mit dem Einzelzeitfahren der Landesverbandsmeisterschaften, welches üblicherweise in Pattensen stattfindet. Hier hat York “Yopi” eindrucksvoll gezeigt, was schon sehr viele Radsportler in der Region vorher wussten – Er ist ein bärenstarker Radfahrer! Und so ist er in seiner Altersklasse (Masters 3) tatsächlich Vizemeister geworden.
Einzige geschlagen geben musste er sich dem Dauersieger der letzten Jahre, Lars Geisler.

Zwei Vereinsmitglieder sind beim Klassiker ‘Eschborn – Frankfurt’ gestartet.
Für Joachim war es der erste Start bei einem derartigen Event. Er meinte im Nachhinein “Meine Bergperformance war grottig, dafür liefen die flachen Strecken und die Abfahrten sehr gut.” 🙂
Timo hat mit Strassacker sein erstes Podest dieses Jahr eingefahren. Mit einem ultrastarken Schlusssprint, sicherte er sich den 3.Platz auf dem Podest zusammen mit weiteren Teammitgliedern von Strassacker.

Hier in der Region gilt bekanntlich die RTF “Roter Fuchs” als Traditionsveranstaltung am 01.Mai. Diese wurde nun das zweite Mal sehr erfolgreich von der RSG Gronau unter dem neuen Namen “RTF Leinebergland” ausgerichtet. Hieran nahm der RC85 in großer Anzahl (9 Mitgliedern) teil. Bei perfektem Wetter und super Organisation war es ein tolles RTF-Fest!

Glückwunsch an alle Teilnehmer & Gewinner!

Entdecke mehr von RC 85 Lehrte

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading